Ernährung

Prof. Dr Uwe Berger

Weshalb gibt es überhaupt Diagnosen und ab wann ist eine Essstörung behandlungspflichtig?

Wes­halb gibt es über­haupt Dia­gno­sen und ab wann ist eine Ess­stö­rung behand­lungs­pflich­tig? Heu­te im Gespräch mit Uwe Ber­ger, Diplom­psy­cho­lo­ge im Uni­kli­ni­kum Jena für psy­cho­so­zia­le Medi­zin, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­on­ko­lo­gie. Hier forscht er ins­be­son­de­re auf dem Gebiet der Prä­ven­ti­on von Ess­stö­run­gen. In die­sem Blog­ar­ti­kel erklärt uns Uwe, wes­halb wir im Gesund­heits­we­sen mit Dia­gno­sen arbei­ten und wel­che Diagnosen […]

Weshalb gibt es überhaupt Diagnosen und ab wann ist eine Essstörung behandlungspflichtig? Read More »

Podcast Folge: Im Gespräch mit Prof. Dr. Dorothea Portius über Ernährung und Essstörungen

Pod­cast Fol­ge: Im Gespräch mit Prof. Dr. Doro­thea Por­ti­us über Ernäh­rung und Ess­stö­run­gen Ernäh­rungs­wis­sen­schaft und Pra­xis: Doro­thea im Gespräch über For­schung, Start-ups und die Ver­bin­dung zu F‑50 Doro­thea forscht und lehrt als Pro­fes­so­rin für Ernäh­rungs­the­ra­pie an der SRH Hoch­schu­le für Gesund­heit. Da es Doro­thea am Her­zen liegt, die Erkennt­nis­se der For­schung aktiv ein­zu­brin­gen, unter­stützt sie

Podcast Folge: Im Gespräch mit Prof. Dr. Dorothea Portius über Ernährung und Essstörungen Read More »

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner